Die Marine

Sich zu einem großen Teil auf den Seehandel stützend, unterhält Tiefwasser seit langem Marine, die schlagkräftig genug ist, seine Rivalen entlang der Schwertküste zu dominieren und die Schiffe der Händler vor Piraten und Seeungeheuern zu schützen.
Die Marine unterhält verschiedene Stützpunkte rund um den Hafen, zu nennen wären das innere und das äußere Fort, der Hafenwachtturm sowie der “Schmuggler’s Fluch” Turm.

Die Marine unterhält 1000-2000 Soldaten, im Kriegsfall können jedoch Schiffe der Händler beschlagnahmt werden um die Marine auf 9000 Männer und Frauen aufzustocken. Sie unterhält außerdem 16 Dromonen, bewaffnet mit 2 leichten Katapulten, welche Brandsätze verschießen sowie zwei leichten Ballisten und einem Rammsporn. Sie können gesegelt werden (zwei Masten mit Lateinersegel) oder gerudert. Neben den 16 Dromonen verfügt die Marine über 24 kleinere Kriegsschiffe sowie 15 größeren Schiffen, welche zum Transport von Truppen und Versorgungsgütern genutzt werden.